Dienstag, 27. November 2012

Die Luserlounge präsentiert 10 Movember Tracks!

(mb) Anfang November wird wieder weltweit damit begonnen eine haarige Spezies zu züchten. Die letzten Jahre haben gezeigt: Nach anfänglich zaghaften Aprikosenflaum entwuchs schließlich, zumindest bei den genetisch Gesegneten, eine  ästhetisch - haariger Ertrag. So zumindest der einheitliche Grundtenor der männlichen Trägerschaft. Neben dem sozialen Zweck der Schnurrbärte, die Spendeneinnahmen für die Bekämpfung von Prostatakrebs sammeln, dienen Sie vor allem als Aphrodisiakum. Für Männer von Männern. Aus hererosexuellen Gesichtspunkt betrachtet. Ein Mann mit beachtlichen Schnauzer bekommt oftmals von Gleichgeschlechtlichen anerkennende und bewundernde Worte. Wie schön gestutzt, gepflegt oder einfach in seiner zerzausten Wildheit der Magnumbalken getragen wird. Wahrlich betörend. Manch einem wird dies so gut gefallen, dass er auch weiterhin nicht auf seinen besten Freund im Gesicht verzichten möchte. Viele Frauen finden aber am Schnauzer (obschon 1.manch weibliches Geschöpf auch einen trägt und 2.Pornostar Ron Jeremy Sie alle hatte) keinen Gefallen. Die Erklärung ist so evolutionär wie trivial: Die Väter der schönen Töchter tragen Schnurrbart. Seit Jahrzehnten. Aus Stolz, aus Etikette. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Frauen Männer bevorzugen, die Sie an ihren Vater erinnern, zumindest was die Charakterzüge betrifft. Das letzte Mal geküsst hat man den väterlichen, biblisch-friedlichen Ned Flanders Balken spätestens mit 13. Ab da an gab es keine Gute-Nacht-Bussis mehr. Pubertät und so. Deswegen bevorzugen Frauen Männer ohne Schnurrbart. Und damit die Frauen endlich erkennen können, dass Männer mit Schnauzer wahre Gentlemen und unschlagbar attraktiv sind, hier unsere schnurrbärtige Selektion:



Der DEEZ is back. Wie gewohnt mit Schnauzer, ungewohnt punkig. Schniekes Vid!

Männer mit Schnurrbart haben auch Gefühle. Und ohne das folgende Wort inflationär zu verwenden, aber das Video ist schlicht LEGENDARY.

Ein Mann mit Schnauzer kann alles tragen. Er ist das beste Accessoire eines jeden Mannes.

The Killers Sänger Brandon Flowers so ca. um 2006 noch mit nem pornösen Balken im Gesicht. Hübsch. Das Video. Der Song.

Der Poolboy und Zorro tragen ihn. Wer sind die geilsten Typen? Richtig.

Unvergessen die Punkband des Schulzeitalters. Was für ein Video und was ne blonde Rotzbremse! Legendary! Schon mal verwendet heute?

Da war er noch ansehnlich, der gute Markus Mumford. Damals Sexiest Man Alive mit Schnauzer, ohne Schnurrbart nur ein Emo-Folk Gott.

Laut, dreckig & schnurrbärtig. Bad news. Oder?

Ein Österreicher mit Schnauz verhieß früher nix Gutes, doch heute gibt´s gute Musik aus der Alpenrepublik und wie bei jedem Moustache-Musiker auch die nötige Portion Attraktivität dazu.
















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen