Freitag, 6. Dezember 2013

Der große musikalische Rückblick 2013, Teil 6: Bärtige Nikoläuse mit Akustikgitarren.

(mb/mk) Okay, manche Leute sind keine Freunde großer und vieler Worte. Wenn man Ihnen vorgestellt wird, entgegnen sie eben ein höfliches "Servus", aber dass war es dann auch schon. Kein Smalltalk. Keine dummen Fragen. Kein Spruch. Kein Gespräch. Einfach die Hand ans Bier, zum Mund führen und trinken. Das hat nichts mit Verschlossenheit zu tun, sondern vielmehr mit dem Desinteresse an flachen Einstiegsgesprächen alá "Was machst du so?" Ist auch Scheiße. Genau so ein bärtiger Kollege und Vertreter dieser meist männlichen Gattung ist unser heutiger Nikolaus Maximilian Kaiser, der uns seine Lieblingstunes zum Nikolaus offenbart. Ohne großen Smalltalk. Aber reicht ja auch.
Lieblingslied:
Dave Hause - We Could be kings

Lieblingsalbum:
Northcote - Northcote

Neue frische Akustik Liebe, die ich zufällig beim Dave Hause Konzert entdeckt habe, als dieser als Support Act am Start war. Sensationeller Künstler mit unfassbarer Stimme, ein absoluter LIVE - KING. Einprägsame Songs mit viel Gefühl und guten Tempowechsel und toller Verspieltheit, die gerade für die kalte Jahreszeit ein tolles Gerüst sind, um sich warm zu halten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen