Mittwoch, 2. Mai 2012

Die luserlounge selektiert den... April 2012!

(mb) Jetzt könnte ich einen passenden Kommentar zu dem politischen Donnerwetter in Frankreich, der spanischen Arbeitslosenflutwelle oder schlicht dem wirtschaftlichen Dauerregen in Griechenland machen. Tue ich aber nicht. Wie sagt man so schön: Der April macht eben was er will. Und so hatten die luserlounge Boys auch kaum Zeit in diesem Monat. Umzüge, Überstunden und Unideadlines hinterließen ihre Spuren in unserer Freizeitgestaltung. Deshalb hatten wir ausgerechnet in dem Monat wo alles blühte eine Dürreperiode. Nur spärliche drei Artikel, von denen zwei bereits seit Monaten im Krizzelbuch vor sich hin vegetierten. Dennoch, die Musik war im täglichen Leben omnipräsent. Ohne geht es einfach nicht. Deshalb gibts jetzt zu Beginn unseres Geburtsmonats Mai die April Selektion. Nach der Dürre kommt ja bekanntlich der Regen! Uns würde er gut tun, anderen nicht. Wie auch immer, wir lusen uns!

Berliner Musikproduzent, der meine ungelenken Hüften zum Kreisen bringt!

Zurück in die Zukunft, Baby! Die Vinyl-Schallplatte lebt! Nicht nur als Thema meiner Uni-Abschlussarbeit, sondern auch als Vorbote und ersten Geschmack auf das im Juli erscheinende The Gaslight Anthem Album "Handwritten".

Jamie XX ist ein verdammtes Genie für mich! Wenn der weiterhin immer besser wird, will ich nicht wissen was das nächste Ding von ihm für einen ekstatischen Sound hat!

Undefinierbare, in keine Schublade passende Musik. Irgendwo zwischen Dubstep und Soul, aber ist auch egal, dass im April erschienene Album ist sehr hörenswert!

Die Nerdrevolution erreicht die luserlounge - tief in uns drin sind wir doch alle Rockstahs!

6. Heinz aus Wien - Du bist der Grund
Heinz aus Wien - endlich gibt es das neue Album und in Deutschland wird wieder niemand davon Notiz nehmen.

7. Metric - Youth without Youth
Follow along to the end of the song. Metric sind zurück mit dem Vorboten zum neuen Album "Synthetica"

8. Hot Water Music - Drag My Body
Der 18.5 ist Exister Tag! Da erscheint das neue Hot Water Music Album, bis dahin gibts die "gefühlvolle" Vorabsingle auf die Luser!

9. Japandroids - The House that Heaven built
Celebration ROCK!

10. Kasabian - Goodbye Kiss
Kasabian goes Pop und bald wird es das deutsche Radio auch für sich entdecken. Schade, Kasabian ist sonst  so viel besser! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen